Strategie Plus

Strategie Plus

Die richtige Strategie, Ihr Gold mühelos zu vermehren.

Sicherheit plus Zinsen auf Gold? Ist das möglich?

Wenn Sie bei uns Gold oder andere Edelmetalle kaufen, liefern wir diese zu Ihnen nach Hause oder lagern sie mit zusätzlicher Versicherung in Hochsicherheitstresoren ein.

Geschäftsführer Alexander Filkorn erklärt es so:
„Das Besondere an ‚Strategie Plus‘ sind tatsächlich die ‚Zinsen‘. Ganz ähnlich wie beim Bäcker, der den 10. Cappuccino nicht berechnet, zahlen wir unseren Kunden monatlich bis zu 0,6% auf den von ihm bezahlten Kaufpreis aus unserem Handelsgewinn aus. Das ist natürlich keine Garantieverzinsung, aber wir haben seit der Auflage des Produktes im März 2012 immer die 7,2% „Jahreszins“ an alle Strategie-Plus-Kunden ausgezahlt.
Die Auszahlung erfolgte monatlich und nicht erst nachdem die Bilanz vorlag. Somit haben unsere Kunden schon lange vor Bilanzerstellung Gold erworben und dieses ausgeliefert bekommen.“

Die 7,2% im Jahr sind nicht wenig, wenn man bedenkt, dass der Kunde nicht am unternehmerischen Risiko der OPHIRA beteiligt wird. Die Edelmetalle werden an den Kunden zu 100 % ausgeliefert. Die Auszahlung des Handelsgewinnes fließt in einen Goldsparplan und erhöht somit den Goldbestand.

An einem Beispiel werden die Vorteile von „Strategie Plus“ noch deutlicher sichtbar:
Sie kaufen bei einer Bank oder einem Goldhändler für 10.000 Euro 1-Gramm-Goldbarren. Bei einem angenommenen Preis von 50,- Euro pro Stück erhalten Sie 200 1-Gramm-Goldbarren. Dabei bleibt es und in 10 Jahren verfügen Sie immer noch über 200 1-Gramm-Goldbarren.
Anders läuft das mit „Strategie Plus“: Sie erwerben ebenso für 10.000 Euro die 200 1-Gramm-Goldbarren, lagern diese bei uns ein oder lassen sie sich nach Haus liefern. Allerdings haben sie mit Strategie Plus Anteil an unseren Handelsgewinnen, die durch den Verkauf und Kauf von Edelmetallen entstehen. Ophira lässt Sie mit bis zu 0,60 Prozent pro Monat, also 7,20 % pro Jahr daran partizipieren und schüttet diese Prozente monatlich aus. In unserem Beispiel über 10.000 Euro wären das also 60,- Euro im Monat. Dieser Betrag wird wiederum in Gold investiert und zwar in einen Gold-„Sparplan“. Dann erhalten sie pro Jahr, je nach Goldpreis, zwischen 10 und 14 1-Gramm-Goldbarren dazu. Dass sich das über Jahre lohnt, leuchtet ein.

Wenn wir auf unser Beispiel zurückkommen, hat der erste Käufer nach 10 Jahren durch den gestiegenen Goldpreis auf vielleicht 100,- Euro nun 20.000,- Euro in Gold.
Der Käufer mit Strategie Plus dagegen, hat 10 Jahre lang jedes Jahr etwa 12 1-Gramm-Barren aus dem Handelsgewinn der OPHIRA dazubekommen. Das wären also 120 1-Gramm-Goldbarren zusätzlich. Seine 320 1-Gramm-Goldbarren haben dann einen Wert von 32.000,- Euro.
Sie sehen, Strategie Plus lohnt sich, ist bereits ab 10.000,- Euro möglich und, da Sie jederzeit verkaufen können, bleiben Sie flexibel!

Die Prägeanstalten, die die Ophira Gold- und Edelmetallbarren herstellen, handeln ihre Produkte am London Bullion Market - dem bedeutendsten Markt für physisches Gold. Vor der Zertifizierung mussten sich die Prägeanstalten einer gründlichen Prüfung der LBMA (London Bullion Market Association) stellen. Für unsere Kunden und Käufer ist der Hinweis ‚LBMA-zertifiziert‘ die beste Garantie für die Einhaltung strenger Standards, die die weltweite Handelsfähigkeit der Barren garantiert.